Home

Frohe Botschaft an alle, die gerne feiern – egal ob in Clubs, Bars, Restaurants oder an privaten
Partys: Die späte Rückkehr mit Bahn und Bus ist kein Problem mehr. Das Nachtnetz erschliesst grosse Teile der Kantone St.Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und Schaffhausen. Bei Grossanlässen ist das Nachtangebot noch grösser. Geniessen
Sie die bequeme und sichere Fahrt mit Bahn und Bus.

Nachtzuschläge

Für die Fahrt mit einem Nachtzug/Nachtbus benötigen Sie zusätzlich zum gültigen Billett einen Nachtzuschlag von CHF 5.-. Er deckt die zusätzlichen Kosten des Nachtnetzes. In den Zügen findet kein Verkauf von Billetten oder Zuschlägen statt. Reisende ohne gültigen Fahrausweis oder ohne Zuschlag bezahlen den erhöhten Nachlösezuschlag.
Sparvarianten für das Nachtnetz
Multikarte (6 Nachtzuschläge) CHF 27.00

Nachtnetz-Knigge

Die Ostschweizer Kantone sowie die Bahn- und Busunternehmen engagieren sich für ein attraktives
Nachtangebot am Wochenende. Helfen Sie mit, dass dieser Verkehr auch in Zukunft angeboten
wird. Sie erleichtern die anspruchsvolle Arbeit der Mitarbeitenden, indem Sie
ein gültiges Billett und einen Nachtzuschlag vorweisen;
auf Diskussionen über den Nachtzuschlag verzichten;
Rücksicht nehmen auf die Mitreisenden und sich korrekt benehmen;
im Fahrzeug nicht rauchen;
Schuhe nicht auf die Sitzflächen legen;
Fahrzeuge nicht verunreinigen;
Einrichtungen nicht beschädigen.

www.nachtwind.ch